Wärmepumpen

Wärmepumpen sind umweltfreundlich und effizient. Sie sind eines der umweltschonendsten und sparsamsten Heizsysteme. Bei der Planung und Umsetzung von Wärmepumpenanlagen legen wir besonderen Wert auf maximaler Energieausnutzung bei geringstmöglichen Stromverbrauch.

In der Erde, der Luft und im Wasser ist Sonnenenergie gespeichert und strahlt Wärme ab, die wir selbst im Winter nutzen können.

Ähnlich wie bei einem Kühlschrank entnimmt die Wärmepumpe diese Energie mittels eines FCKW-freien Trägermittels, das dabei in Dampf übergeht.

Nach der mechanischen Verdichtung des Dampfes gibt dieser seine Wärme an das Heizsystem ab und wird dabei wieder flüssig.

Die Wärmepumpe erbringt in Verbindung mit Niedertemperatursystemen, wie Fußboden- und Wandheizungen, ihre optimale Leistung.

Die Sole- und Grundwasser-Wärmepumpentechnik hat sich bereits seit Jahren als zuverlässig bewiesen und kann als kostengünstiger Energielieferant bezeichnet werden. Mit Wärmepumpen in Kombination mit einer Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung hat man die wesentlichen Grundsteine für energieeffizientes Wohnen gelegt. Man nutzt die vorhandene Restwärme der Fortluft und führt diese z. B. der Wärmepumpe zur Heizungsunterstützung zu.

weider4cohneclaim